Systemische Therapie & Coaching in Köln
mehr erfahren

Systemische Therapie & Coaching

Die systemische Therapie ist eine lösungsorientierte Therapieform. Nicht der Einzelne steht zentral, sondern eine Person in Beziehung zu seiner Umgebung. Diese Umgebung wird als System des Einzelnen bezeichnet.

Die systemische Therapie kann in ganz unterschiedlichen Kontexten stattfinden: als Einzeltherapie, Paartherapie, Familientherapie und Gruppentherapie. Sie ist eine wissenschaftlich anerkannte Art der Psychotherapie und ist für ganz unterschiedliche Problemgebiete anwendbar, wie zb. Suchtstörungen, Angst – und Zwangsstörungen, Depressionen, aber auch Probleme innerhalb der Familie oder Paarbeziehung. Möchten Sie erfahren, ob und wie ich Ihnen helfen kann? Dann kontaktieren Sie mich, ich helfe Ihnen gerne weiter.

Angebote

Familientherapie

In der systemischen Familientherapie werden Probleme nicht als Eigenschaft einer Person gesehen. Sie sind eher eine Äußerung von aktueller Kommunikation und Beziehungsproblemen innerhalb eines Systems.

mehr erfahren

Paartherapie

In einer Beziehung gibt es Höhen, aber auch Tiefen. Meist gelingt es den Partnern, ihre Konflikte ohne Hilfe zu lösen. Sie finden selbst wieder den Weg zurück zu einem harmonischen Zusammenleben. Manchmal jedoch sind die Tiefen so hartnäckig, langwierig oder verhärtet und es entsteht eine Beziehungskrise.

mehr erfahren

Systemische Einzeltherapie

Die Verbindung zwischen Ihren Problemen einerseits und Ihrer Umgebung/ Beziehungen andererseits, wird während der systemischen Einzeltherapie verständlich gemacht. Probleme und ihre Symptome sind oft ein Symbol für die Kommunikation und Interaktion mit Ihrer Umgebung. Diese Umgebung nennen wir das System.

mehr erfahren

Systemische Sexualtherapie

Die systemische Sexualtherapie kann helfen bei allen sexuellen Problemen, die keine organische Ursache haben, wie zB: Mangel oder Verlust von sexuellem Verlangen, sexuelle Aversion und mangelnde sexuelle Befriedigung, Schmerzen beim Sex, Vaginismus, Probleme durch  grosse Unterschiede in sexuellen Bedürfnissen etc.

mehr erfahren

Über die Therapeutin

Seit 2004 arbeite ich als Paar – und Familientherapeutin hauptberuflich in verschiedenen psychiatrischen Kliniken. Ich habe Erfahrung mit der Arbeit mit Menschen mit diversen psychischen Problemen.

In den letzten Jahren habe ich mich im Besonderen spezialisiert auf die Arbeit mit Menschen, die an einer Angst – und Zwangsstörung leiden. Auch das Coaching von Eltern psychisch kranker Jugendlicher oder die Begleitung von Kindern und Jugendlichen, die mit einem psychisch kranken Elternteil leben sind Teil meiner Erfahrungen. Seit 2009 arbeite ich nebenberuflich in eigener Praxis.

mehr erfahren

Kontakt

* Pflichtfeld

Ich miete einen Praxisraum im

Karte im Browser anzeigen